Saisonabschluss 2018 Heimatverein Rodde: 1. September 2018

am .

Logo Heimatverein Rodde EngelAm 01.September 2018 findet der Saisonabschluss des Heimatvereins Rodde statt. Treffpunkt mit den Fahrrädern ist um 14 Uhr am Dorfplatz in Rodde. Der Vorstand des Heimatvereins hat wieder einmal eine interessante Tour für die Mitfahrer ausgearbeitet. Wohin es in diesem Jahr geht, wird aber vorerst nicht verraten. Im Anschluss wird am Heimathaus in Rodde (alter Bahnhof) der Grill angeheizt. Wie schon in den vergangenen Jahren werden Josef Upmann und Helmut Beckmann grillen. Bei Wurst, Steak, Salaten und kühlen Getränken lässt der erste Vorsitzende Albert Kloth die Sommersaison Revue passieren. Um besser planen zu können, bittet der Vorstand um Anmeldung beim Vorsitzenden Albert Kloth, Tel.: 05459 / 6741 oder beim zweiten Vorsitzenden Helmut Beckmann, Tel.: 05459 / 6896.

Dorfkaiserschießen: 18. August 2018

am .

Schuetzenbruderschaft Kanalhafen LogoSchVR1847logo webZur Pflege der Freundschaft der beiden Schützenvereine Rodde und Kanalhafen wird am 18. August 2018 das Dorfkasierschießen ausgerichtet. In diesem Jahr wird die Schützenbruderschaft in Kanalhafen der Gastgeber sein. Der Schützenverein Rodde trifft sich um 13.30 Uhr auf dem Friedhofsparkplatz. Die Herren sollten in Zivil mit Schützenhut gekleidet sein. Gegen 14 Uhr besucht der Verein den amtierenden König von Kanalhafen: Herbert Ziemann. Um 15 Uhr folgt der Abmarsch zum Festplatz in Kanalhafen, wo um 15.45 Uhr der erste Schuss durch den amtierenden Dorfkasier Richard Gude erfolgt. Anschließend kämpfen alle bisherigen Vereinskönige von Kanalhafen und Rodde um den Dorfkasiertitel. Für das leibliche Wohl ist mit einer Cafeteria gesorgt. das Thekenteam wird vom Verein TC Rodde Igels e.V. gestellt. 

Bäume wieder millimetergenau in Kanalhafen vermessen

am .

Baummessen 2018 01 webBaummessen 2018 02 webMit professionellen Prüfmitteln wurden jetzt wieder der Ahornbaum und der Walnussbaum an der Buchenstraße in Kanalhafen vermessen. Im elften Jahr nach Errichtung der Sitzecke und Anpflanzung des Ahorn-Baumes hatte das Organisationsteam wieder alle interessierten Bürger eingeladen. Bei kühlen Getränken vom Bierwagen und leckerer Bratwurst fanden sich so rund 50 Gäste ein, die allesamt gespannt auf die aktuellen Messwerte waren. Und diese wurden traditionell akribisch aufgenommen und protokolliert. Dabei fungierte wie in den Vorjahren das bewährte Messpersonal: Udo Averbeck zeigte sich in den Baumkronen absolut schwindelfrei, Bernhard Tepe und Detlef Bensmann lasen die Messwerte ab und Ralf Hesping protokollierte diese in der Baumkladde. Das alles unter den wachsamen Augen von Harald Schrum, der die Aufsicht führte. Die aufgenommenen Messwerte ergaben beim Ahornbaum einen Höhenzuwachs um 31 Zentimeter auf jetzt 7,81 Meter Gesamthöhe; der Stammdurchmesser in ein Meter Höhe nahm um 11 mm auf jetzt 143 mm zu. Demgegenüber hat der Walnussbaum etwas mehr an Höhe zugelegt. Dessen Gesamthöhe beträgt jetzt 8,07 Meter (Vorjahr 7,7 Meter); der Stammdurchmesser liegt hier aktuell bei 197 mm (Vorjahr 176 mm) Die anwesenden Gäste freuten sich über die gelungene Veranstaltung und begrüßten bei dieser Gelegenheit auch neu zugezogene Bewohner der Buchenstraße.

Tag der offenen Tür bei den R(h)eine Agility Friends: 2. September 2018

am .

Agility18Am 2. September 2018 laden die R(h)eine Agility Friends zum Tag der offenen Tür ein.  Los geht's um 10 Uhr auf dem Trainingsgelände, Alter Schulweg 154. Bei Spiel, Spaß sowie einer Tombola freuen sich die R(h)eine Agility Friends Familien und ihre Vierbeiner auf dem Vereinsgelände begrüßen zu dürfen. Bei dieser Gelegenheit wird der Verein den Gäste "ihre" Hundesportarten vorstellen. Gleichzeitig sucht der Verein im Rahmen des Veranstaltung den „hübschesten Mischling“, der zum Abschluss dafür belohnt wird. Für das leibliche Wohl gibt es kühle Getränke, Grillwürstchen sowie Kaffee und Kuchen.
Bitte die Hunde angeleint auf das Gelände bringen.

Traditionelles Baum-Ausmessen in Kanalhafen - Wachstumskontrolle am 3. August 2018 an der Buchenstraße

am .

Baumausmessen 2012 webTraditionell am 3. August 2018 treffen sich alle Bürgerinnen und Bürger vom Kanalhafen, sowie alle, die sich mit dem Ortsteil verbunden fühlen, zum Vermessen des Ahorn- und Walnussbaumes an der Buchenstraße. Mit Zollstock und Schieblehre werden die aktuellen Werte von Stammumfang und Höhe in diesem Jahr zum 11. Mal fachgerecht vermessen. Passend für einen Freitagabend gibt´s an einem Bierwagen gezapftes Pils. Beginn ist um 18.30 Uhr. Neben gekühlten Getränken gibt es auch die obligatorische „Brötchenwurst“. Die Organisatoren freuen sich auf Jung & Alt bei dieser beliebten Tradition.