kfd Rodde: Auftritt Theater Klitzeklein

am .

Theater KlitzekleinAm 30. Januar 2015 ist das Theater Klitzeklein mit dem Theaterstück "Vom Maulwurf mit dem Gipsarm" zu Gast bei der katholischen Frauengemeinschaft (kfd) Rodde. Das Theaterstück für Kinder ab drei Jahre beginnt um 15.30 Uhr im Seniorenraum des Teilstandorts Rodde der Canisius Grundschule. Der Eintritt kostet 4 Euro für Mitglieder sowie deren Familienangehörige und 6 Euro für Nichtmitglieder. Anmeldungen nehmen Gisela Kömmling (Tel. 05459-7705) oder Andrea Tappe (Tel. 05459-801045) entgegen.

Das Theaterstück handelt von Verständnis füreinander, auch wenn alle sehr verschieden sind. Ein Stück zu den Themen Umwelt und Klima aus Sicht einer kleinen Maus.

"Die Gärtnerin Hortensie Pfefferminz arbeitet in ihrer Gärtnerei Sonnenschein. Im Gewächshaus kann sie das Wetter machen. Wenn es nicht regnet, versorgt sie die Blumen und das Gemüse mit Wasser. Und wenn draußen kein schönes Wetter ist, sorgt sie für Wärme und Licht. Jeden Morgen, wenn sie zur Gartenarbeit geht, tritt sie in einen neuen Maulwurfhaufen. Das verzeichnet sie in ihrem Maulwurfhaufentagebuch. Die kleine Maus erzählt Frau Pfefferminz, dass sie unter die Erde ziehen will, zum Maulwurf Mole. Der braucht Hilfe, denn er hat einen Gipsarm. Darüber möchte der Igel Stachelheinz in seiner Zeitung berichten, also zieht auch er unter die Erde. Nur leider ist es da unten so dunkel und kalt. Zum Glück baut und bastelt die Maus gerne. Da unten wird es richtig gemütlich. Aber warum hat der Maulwurf einen Gipsarm? Und freut er sich wirklich über Gesellschaft? Eigentlich braucht er etwas ganz anderes: "Ich brauche etwas, was ich vorher immer hatte. Sehen kann man es nicht." Diese geheime Botschaft findet Frau Pfefferminz auf der Rückseite einer Zeitung. Was braucht der Maulwurf? Das Rätselraten beginnt."

 

Sternsinger sammeln rund 1.500 Euro für Kinder in Not

am .

Sternsinger 12 2015 web

Rund 1.500 Euro für Kinder in Not haben die Sternsinger in Rodde in diesem Jahr sammeln können. Gleichzeitig brachten sie den Segen Gottes zu den Rodder Bürgerinnen und Bürgern. Am 4. Januar 2015 haben sich 39 Kinder, darunter 15 Erstklässler, die zum ersten Mal die Aktion begleitet haben, bei sonnigem und kaltem Winterwetter auf den Weg gemacht. Los ging es um 10 Uhr nach einem Gottesdienst in der St. Josef Kirche, im Rahmen dessen die Kreide gesegnet und das Sternsingerlied vorgetragen wurde.

Eintracht Rodde: Jahreshauptversammlung Alte Herren

am .

Logo Eintracht RoddeZur Jahreshauptversammlung kommt die Abteilung "Alte Herren" des Sportvereins Eintracht Rodde am 9. Januar 2015 zusammen. Treffpunkt ist um 19..30 Uhr das Vereinsheim am Clemens Holthaus Stadion. Um pünktliches und zahlreiches Erscheinen wird gebeten. Für Getränke und einen Imbiss ist gesorgt.
Tagesordnungspunkte:

  • Begrüßung der Teilnehmer durch Obmann Sven Klumps
  • Rückblick auf das Spieljahr 2014 der AL-Mannschaft durch Christoph Waltermann/Günter Heeke
  • Kassenbericht durch Franz-Josef Ortmeyer
  • Bericht der Kassenprüfer
  • Abstimmung über Entlastung des Kassieres
  • Abstimmung über Entlastung des Vorstandes
  • Vorstandsergänzungswahlen: Kassenprüfer
  • Verschiedenes

Weiterer Hinweis:

Die Frauen des Sportvereins Eintracht Rodde nehmen am 11. Januar 2015 an den Hallenstadtmeisterschaften der Frauen in der Kopihalle teil. Das Turnier beginnt um 15 Uhr mit der Begegnung Eintracht Rodde gegen SF Gellendorf.

Jahresprogramm 2015 des Sportvereins Eintracht Rodde