Rund 100 Rodder Bürgerinnen und Bürger folgen dem Maikranzaufhängen

am .

Bei sonnigem Wetter waren rund 100 Rodder Bürgerinnen und Bürger zum traditionellen Maikranzaufhängen gekommen. Der Heimatverein Rodde, die Kolpingsfamilie Rodde, der Schützenverein Rodde, der Sportverein Eintracht Rodde und das Blas-Orchester Rodde hatten dazu geladen. Gestartet wurde auf dem Dorfplatz in Rodde. Nachdem der Maikranz aufgehängt wurde, musikalisch begleitet vom Blas-Orchester Rodde, wechselte die Maigesellschaft auf die andere Straßenseite. Dort am alten Rodder Bahnhof, der heute das Heimathaus des Heimatvereins ist, hatte der Heimatverein ein Zelt aufgestellt. Es wurden Getränke und Würstchen gereicht und viele tolle Gespräche geführt. 

Bürgerversammlung Kirchenumbau St. Josef: 16. Mai 2019

am .

Kirche Rodde 2 Copyright Meike KluskaDas Bistum Münster will Pilotprojekte fördern, um Gemeindeleben für jede Altersgruppe attraktiv zu gestalten. Für die St. Josef Kirche in Rodde ergibt sich dadurch die Chance, den Kirchenraum für anstehende Veränderungen in der Gesellschaft vorzubereiten. Die Gemeindeleitung St. Josef möchte dabei möglichst viele Gemeindemitglieder und Interessierte mitnehmen und mit ihnen Anregungen und Wünsche für einen möglichen Umbau erarbeiten. Dazu lädt das Team zu einer Bürgerversammlung am 16. Mai 2019 um 19.30 Uhr in der Kirche ein. Der Architekt Christoph Achterkamp hat einen ersten Entwurf über einen möglichen Kirchenumbau gefertigt und wird diesen vorstellen. 

Maikranzaufhängen 2019

am .

ZumDortfplatz Rodde Copyright Meike Kluska web traditionellen Maikranzaufhängen laden der Heimatverein Rodde, die Kolpingsfamilie Rodde, der Schützenverein Rodde, der Sportverein Eintracht Rodde und das Blas-Orchester Rodde am 30. April 2019 ein. Los geht's um 19 Uhr auf dem Dorfplatz in Rodde. Nachdem der Maikranz aufgehängt wurde, musikalisch begleitet vom Blas-Orchester Rodde, kann die Maigesellschaft auf die andere Straßenseite wechseln. Dort am alten Rodder Bahnhof, der heute das Heimathaus des Heimatvereins ist, hat der Heimatverein ein Zelt aufgestellt. Am Bahnhof stehen außerdem Toiletten zur Verfügung. Es werden Getränke und Würstchen gereicht. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger aus Rodde und Umgebung.

Heimatverein Rodde macht "Frühjahrsputz"

am .

Anstrich Treidelhütte 2019 webMit vereinten Kräften hatten sich die Mitglieder des Heimatvereins Rodde an einen kleinen Frühjahrsputz mit Farbe, Pinsel und Lappen gemacht. Eine finanzielle Unterstützung dafür gab es von allen Rodder Vereinen. So konnten die Sitzgruppen am Rodder Dorfplatz und an der Treidelhütte am Kanal saniert, gestrichen und gereinigt werden. Schon bald sollen auch die Ortseingangsschilder auch ein bisschen auf Vordermann gebracht werden. 

Freaky Friday am 6. Juli 2019 im Jägergkrug

am .

Jaegerkrug Freaky FridayDie Band Freaky Friday liefert am 6. Juli 2019 Rock und Pop aus dem Bunker. Unter dem Motto "Let's rock and Dance" gibt es ab 20 Uhr in der Gaststätte Jägerkrug, Fernrodder Straße, Rock- und Popsongs der 1970er und -80er Jahre. Der Eintritt ist frei!