Generalversammlung des Schützenvereins Rodde: 17. Januar 2020

am .

Wappen Schuetzenverein Rodde web Zur diesjährigen Generalversammlung des Schützenvereins Rodde sind alle Mitglieder am 17. Januar 2020 um 20 Uhr herzlich im Jägerkrug eingeladen.
Schwerpunkthema wird hierbei die Nichtbesetzung des Königspostens des letzten Jahres sein und die damit einhergehende Frage, wie dieses zukünftig vermieden werden kann.
Weitere Punkte der Tagesordnung sind
- Nach der Begrüßung der Neuen Mitglieder
- Das Verlesen des Protokolls der letzten Generalversammlung vom 18.01.2019
- Der Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
- Der Kassenbericht des Kassierers
- Bericht der Kassenprüfer
- Entlastung des Gesamtvorstanden und
- Neuwahlen
Zur Wahl stehen:

a) Geschäftsführer Detlev Wissing b) Beisitzer Tobias Lesting
c) Beisitzer Frank Lünnemann d) Beisitzer Michael Steggemann
e) Adjudant Siegfried Greiwe f) Adjudant Raimund Lünnemann

Ferner sollen die folgenden Punkte

- Ablaufes des Schützenfestes 2019
Hierbei:
a) Beteiligung beim Königsschießen
b) Beteiligung beim Schützenfest
c) Ablauf des Schützenfestes
thematisiert werden,
gefolgt von den Punkten
- Ablauf des Schützenfestes 2020
- Antrage zur Tagesordnung und
- Verschiedenes.

Zur Generalversammlung wird das Erscheinen in Uniform (ohne Hut) erwünscht.
Hinweis: Bei der Generalversammlung können bereits Eintrittskarten für das Vatertagsfrühstück am 21. Mai 2020 käuflich erworben werden.