Grillabend der kfd voller Erfolg

am .

26 Frauen aus Rodde trafen sich zum diesjährigen Grillabend der kfd St. Josef Rodde. Ganz unter dem Motto „Öfter mal was Neues“ fand der Grillabend in diesem Jahr am Clemens-Holthaus-Stadion in Rodde statt. Das Team der kfd St. Josef Rodde nutzte den herrlichem Sonnenschein und räumte die Sitzmöbel auf die Terasse des Clubheims. Alles wurde sommerlich mit Blumen etc. dekoriert. Für das leibliche Wohl in Form von Grillfleisch sorgten in diesem Jahr Heiner Welle und Erwin Tappe – an dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön. Selbstgemachten Salaten, Bot und kühle Getränke rundeten den Festschmaus ab.