kfd-Damen packen Weihnachtspäckchen für die Tafel

am .

kfd Weihnachtspaeckchenaktion 2018Unter dem Motto „Alle Jahre wieder“ sammelte die kfd St. Josef Rodde auch in diesem Jahr wieder Weihnachtspäckchen für die Rheiner Tafel. Alle Mitarbeiterinnen der Frauengemeinschaft hatten mithilfe der Spendengelder ein Päckchen für die Kinder der Tafel gepackt. Wie bereits in den Vorjahren haben sich wieder viele Freundinnen, Bekannte und Arbeitskolleginnen von der Aktion begeistern lassen und zusätzlich eigene Päckchen zusammengestellt. Insgesamt übergaben Annette Schumacher, Birgit Miltrup und Christel Ostendorf (v. l.) stellvertretend für die Mitarbeiterinnen der kfd die 34 Geschenke für die Kinder an die Rheiner Tafel. Der Inhalt der Päckchen umfasst Spielsachen, Kleidung und Süßigkeiten im Wert von jeweils 20 Euro. Die Kfd Rodde dankt allen Teilnehmerinnen für die Spende. Sie ermöglichen damit auch hilfsbedürftigen Familien in Rheine ein schönes Weihnachtsfest.