2. DFB Kurzschulung für Jugendtrainer in Rodde: 13. Oktober 2018

am .

Kurzschulung Eintracht Rodde webBereits zum zweiten Mal bietet die JSG Bevergern/Rodde allen interessierten Jugendtrainerinnen und Jugendtrainern am 13. Oktober 2018 die Möglichkeit, sich als Trainer/Trainerin fortzubilden. An diesem Tag bietet die DFB-Kurzschulung mit dem Modul 2 „Kleine Spiele für Bambini bis E-Junioren“ eine spannende Einheit. Dem Namen entsprechend werden hier viele verschiedene Spielformen und Spiele thematisiert, die für ein abwechslungsreiches Training der jungen Kicker sorgen. Die Schulung beginnt auf dem Vereinsgelände des SV Eintracht Rodde (Clemens Holthaus Stadion) morgens um 10 Uhr und dauert circa vier Zeitstunden. Eingeladen sind hierzu neben den vereinseigenen Jugendtrainern auch alle interessierten Jugendtrainerinnen und Jugendtrainer der Nachbarvereine aus den Fußballkreisen Steinfurt und Tecklenburg. Den Teilnehmern entstehen für die Teilnahme keinerlei Kosten. Für Inhaber der Trainer-C-Lizenz ist es möglich, diese Schulung mit sechs Lerneinheiten für die Verlängerung der Lizenz anzurechnen. Der Lehrgang besteht aus theoretischen Teilen in Form von Vorträgen und Diskussionen und aus praktischen Abschnitten auf dem Fußballplatz. Genau diese Mischung kam auch schon im vergangenen Jahr bestens bei den Teilnehmern an. Damals nahmen knapp 30 Teilnehmer das Angebot wahr und erhielten umfassende Tipps und neue Übungsformen für ihren Trainingsalltag. Verbindliche Anmeldungen sind unter Angabe des Namens und Vereins noch bis zum 29.September 2018 per E-Mail an Fabian Hesping (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) möglich.