Rodde jetzt auch online

am .

Internetseite Rodde Startseite web

Termine, News und Informatives über den Ort Rodde – das alles gibt es jetzt auch online. Auf diese neuen Internetseite lernen die alteingesessenen Bürgerinnen sowie Bürger, Neubürgerinnen sowie Neubürger und Interessierte nun den Vorort von Rheine auch virtuell kennen. Gleichzeitig werden sie über aktuelle Veranstaltungen der zahlreichen Vereine sowie Verbände informiert und erhalten Neuigkeiten aus dem dörflichen Leben direkt auf den PC, aber auch auf das Smartphone oder den Tablet-PC. Möglich macht es das responsive Layout, das die Darstellung der Internetseite immer an das Endgerät anpasst. 

Nur wer seine Heimat kennt, kann sich mit ihr identifizieren und deshalb liefert die Initiative ProRodde jetzt auch alles Informative online. Konzeptionell und inhaltlich entwickelt hat die Internetseite Meike Kluska, die bei ProRodde mitwirkt und gleichzeitig in Rodde mit „Textakrobat – Agentur für Kommunikation & PR“ Unternehmenskommunikation anbietet. Die programmiertechnische Umsetzung übernahm Christian Schotte von Schotte Webdesign. „Die Seite werde ich in Zukunft inhaltlich pflegen und somit eine Aktualität sowie Attraktivität der Seite garantieren“, erklärt sie. Auf der Seite finden sich auch die verschiedenen Logos wieder, die die Initiative im vergangenen Jahr gemeinsam mit den Rodder Vereinen entworfen hat. Das Hauptlogo „Rodde – natürlich!“ bildet dabei auch wieder die Dachmarke der Seite. Vereine und Verbände können die Seite nutzen, um sich auch online darzustellen. Gleichzeitig haben auch Unternehmen aus Rodde die Möglichkeit, sich auf der Seite mit einem ausführlichen Porträt und Kontaktdaten zu präsentieren. Bereit im letzten Jahr war eine Imagebroschüre aufgelegt worden, die über den Stadtteil informiert. „Die Imagebroschüre war eher zeitlos aufgebaut. Mit der Internetseite können wir viel aktueller sein, über Aktivitäten im Stadtteil informieren und Menschen ansprechen, die online unterwegs sind“, erklärt Meike Kluska. „Deshalb freue ich mich, wenn die Vereine und Verbände aus Rodde mich dabei unterstützen, diese Internetseite aktuell zu halten.“

Wer Informationen liefern kann und möchte, kann diese per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf dem Postweg: Meike Kluska, Horstmannstraße 14, 48432 Rheine verschicken.