Geburtstagsfeier des Heimatvereins Rodde

am .

Geburtstagsfeier 2021 webText: Doro Offenberg

Mit einem kleineren Kreis von 25 Mitgliedern feierte der Heimatverein Rodde „Geburtstag“. Dabei wurden die Jubilare geehrt, die einen runden Geburtstag feiern konnten – also ab 70 Jahre und dann alle fünf Jahre. 20 Jubilare hatten sich angemeldet, aber einige Personen sagten dann doch ab. Die Gäste im Heimathaus Rodde fühlten sich wohl an liebevoll gedeckten Tischen, freuten sich über Kaffee und Kuchen und nette Gespräche. Musiker Nöring aus Hörstel unterhielt die Gäste. Die ältesten anwesenden Jubilare mit 85 Jahren waren Arnold Elmer mit seiner Frau Antonia, die 80-Jährigen waren Franz Lünnemann und Linus Horstmann, die 75-Jährigen Christel Windhaus, Renate Greiwe, Gerd Prus und Albert Kloth. Die 70-Jährigen waren Helmut Beckmann, Josef Ostendorf und Norbert Wullkotte. Alle Anwesenden waren vorab auf die 2G-Regelung kontrolliert worden.