Osterfeuer 2021 abgesagt

am .

Osterfeuer 2017 01Auch das neue Jahr startete unter den Coronabedingungen schwierig. Trotzdem konnte mit viel zusätzlichem Aufwand und persönlichem Einsatz der Rodder Jugend die Tannenbaumaktion erfolgreich durchgeführt werden. Der Erfolg wurde in diesem Jahr allerdings an anderen Dingen festgemacht, als in den vergangenen Jahren: So hatte das angewandte Sicherheitskonzept und die Disziplin der beteiligten Jugendlichen Wirkung gezeigt. Auch Wochen nach der Aktion ist keinerlei Infektion aus dieser Aktion entstanden. Ein Erfolg, den vor einem Jahr noch niemand entsprechend bemerkt oder auch nur bewertet hätte.

Nun steht regulär die nächste Aktion, das Osterfeuer und die damit verbundene Grünsammlung am Karsamstag 03. April 2021 an. Diese Aktion konnte schon im letzten Jahr, wegen der vielen Beteiligten nicht durchgeführt werden. Leider sind die aktuellen Zeichen (wieder steigende Infektionszahlen) auch sehr beunruhigend. Aus diesem Grund hat sich das Organisationsteam zur Sicherheit aller Beteiligten für eine frühzeitige Absage beider Aktionen (Grünholen und das Osterfeuer am Ostersonntag 4. April 2021) entschieden. Das Team informiert deshalb so frühzeitig, damit hier auch die Grünabholung der Stadt am 22. März 2021 eingeplant werden kann und die fleißigen Gartenbesitzer somit nicht kurzfristig auf Ihrem Schnittgut sitzen bleiben. 

Ganz wichtig ist es dem Team aber, allen eine schöne Vorbereitungszeit und gesegnete Ostern für 2021 zu wünschen - auch wenn diese Wünsche nicht wie gewohnt am Osterfeuer ausgetauscht werden können. Vor allem aber: bleiben Sie gesund!!