Großes Sankt Martinsfest im Kindergarten St. Joseph

am .

St. Martinsfest 2020St.Martin Foto1 2020 webAnders als in den Jahren zuvor, in denen immer ein großer Martinsumzug durch Rodde im Kreise der Eltern durchgeführt wurde, feiert die katholische Kindertageseinrichtung St. Joseph in diesem Jahr während der regulären Öffnungszeit von 16.30 Uhr bis 18 Uhr ein großes Sankt-Martinsfest. Wege der aktuellen Entwicklungen in der Coronazeit, war das eine mögliche und umsetzbare Alternative. Zunächst trafen sich alle Kinder in ihren Gruppen und stimmten sich mit einem Laternenlied ein. Die Erzieherinnen hatten den Tisch gedeckt und warmen Kakao spwie Kinderpunsch bereitgestellt. Alle machten es sich am Tisch bei Kerzenschein gemütlich und freuten sich über die Martinsgänse, die der Elternrat gespendet hatte. Langsam wurde es dunkel und alle machten sich bereit, um draußen auf dem Außengelände der Kita mit ihren Laternen zu laufen. Kinder und Erzieherinnen trafen sich im Kreis, die Laternen leuchteten in der Dunkelheit und das traditionelle Martinsspiel mit der Mantelteilung wurde von den Kindern nachgespielt. Anschließend formierten sich alle zu einem Zug und machten einen Laternenumzug über das Außengelände und durch die Kita. Das war eine schöne Alternative in der Corona Zeit.