Mit Smartphone oder Tablet das perfekte Video drehen - Videoworkshop am 21. und 22. April 2018

am .

Plakat Videoworkshop webVideos mit dem Smartphone oder Tablet zu drehen, ist deine Leidenschaft? Dir fehlt jedoch noch ein professioneller Anstrich? Und du lebst in Rodde und liebst deine Heimat? Dann ist der Videoworkshop am 21. und 22. April 2018 genau das Richtige! In nur zwei Tagen gibt es vom Seminarleiter Janosch Niemeyer Tipps und Tricks, wie ein Video zu einem absoluten Knaller wird. Ziel ist es, dass die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in kleinen Gruppen am Ende einen kurzen Imagefilm über den Stadtteil Rodde/Kanalhafen fertiggestellt haben und diesen vor einer Jury sowie Publikum präsentieren. Das beste Video wird mit einem Preisgeld prämiert, der Applaus entscheidet. Der Imagefilm ist DER Film, der Rodde als lebens- und liebenswerten Stadtteil darstellt.


Termin: 21. und 22. April 2018
Ablauf:
21. April 2018, Beginn 9 Uhr, Seniorenraum im Pfarrheim
9 bis 12/13 Uhr: Theorie (Was ist ein Imagefilm? Was muss ich beachten? Welche Tricks und Tipps gibt es für den PERFEKTEN Film? Gibt es Apps, die mir dabei helfen? Welche Perspektiven gibt es und wie nehme ich sie ein? Etc.)
12/13 bis Open End: Praxis, Sammeln von Filmsequenzen im Stadtteil Rodde (Ideen liefert die Initiative Rodde)


22. April 2018, Beginn 9 Uhr, Seniorenraum im Pfarrheim
9 bis 12 Uhr: Schnittprogramme und wie sie funktionieren
12 bis 16 Uhr: Imagefilme schneiden
16 bis 17/18 Uhr: Öffentliche Präsentation der Imagefilme vor Publikum in der Gaststätte Jägerkrug

Kosten: 5 Euro Anmeldegebühr (enthalten sind Snacks und Getränke)
Voraussetzung: Videofähiges mobiles Endgerät (Smartphone, Tablet), Actioncam oder andere Kamera muss vorhanden sein und mitgebracht werden, bitte auch, wer hat, einen Laptop für das anschließende Videocutten mitbringen. Teilnehmer und Teilnehmerin sollte Spaß am Videodreh haben.
Ziel: Der beste Imagefilm wird prämiert und am Ende entsteht aus allen erstellten Filmen ein großer Imagefilm für den Stadtteil Rodde.
Bitte mitbringen, wenn vorhanden: Sticks oder andere Speichermedien, Datenkabel (USB), Drohne (wer hat), Actioncam, Videokamera, Stativ, Selfiestick, mobiles videofähiges Endgerät (ein MUSS) -> es kann nichts gestellt werden!!!
Alter: ab 14 Jahre, auch ältere Videofans sind herzlich eingeladen
Anmeldung: bis zum 6. April 2018 bei Heike Vienerius, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 05459-6830 oder 0151-52034372 oder Meike Pruhs, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 05971-9479576 oder 0178-5132951