Jagdgemeinschaft Rodde spendet 700 Euro an Grundschule und Kindertagesstätte

am .

Spendenuerbegabe Jaeger webText und Foto: Doro Offenberg

Sichtlich erfreut zeigten sich Lehrerin Elisabeth Kohl Teilstandort Rodde der Canisius Grundschule und Sabine Dreising, Leiterin des St. Joseph Kindergarten Rodde, über den Besuch der Jagdgemeinschaft Rodde in der Schule. Die Herren überreichten an beide Erzieherinnen jeweils Schecks in Höhe von 350 Euro. 560 Euro waren bei der Kollekte am 5. November anlässlich der Hubertusmesse auf dem Hof Ludger Große Wietfeld zusammen gekommen. Die Jagdgemeinschaft hatte diese Summe wie in den Jahren zuvor aufgestockt du zwar auf 700 Euro. Der Kindergarten St. Joseph Rodde wird dieses Geld für die Anschaffung von Spielmaterial für den Innenraum des Kindergartens verwenden. Im letzten Jahr hatte man von der Spende der Jagdgemeinschaft Spielgeräte für den Außenbereich gekauft. Die Schule wird dieses Geld für die Anschaffung von Lesestoff und für das Projekt Klasse 2000 „Aktiv für gesunde Kinder“ verwenden.

Weihnachtskonzert der Jungbläser: 15. Dezember 2016

am .

Weihnachtskonzert Jungmusiker 2015 1Zum Weihnachtskonzert der Nachwuchsbläser lädt das BlasOrchester Rodde ein. Das Konzert findet am 15. Dezember 2016 in der Aula des Teilstandortes Rodde der Canisius Grundschule Rheine statt. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Stadtteilbeirat kommt zusammen: Grünabfälle und Müll ein Problem in Rodde

am .

Stadtteilbeirat Rodde Nov 2016 1 webFoto und Text: Doro Offenberg
Der umfangreiche Rechenschaftsbericht des Stadtteilbeirats Rodde/Kanalhafen kam leicht ins Stocken, als Vorsitzender Ludger Thiemann im Rahmen der Novembersitzung vom Stand der Baustraße berichtete, die zum Bau der neuen Schleuse Rodde notwendig sein wird. Der Stadtteilbeirat fordert schon seit Bekanntgabe der ersten Pläne zum Ausbau des Dortmund-Ems-Kanals, dass die temporäre Baustraße vom Feldgraben zur L591 als Entlastungsstraße erhalten bleiben soll. „Leider“,  so der anwesende stellvertretende Bürgermeister Udo Bonk im Saal der Gaststätte Jägerkrug „muss die Stadt nach Abschluss des Neubaus der Schleuse ein neues Planfeststellungverfahren für diese Straße einleiten. Dazu kommen Kosten in wahrscheinlich sechsstelliger Höhe, da besonders bei der Einmündung an der L591 Grundstückskäufe unumgänglich sind.“ „Wir bleiben am Ball“, betont Ludger Thiemann, mit Blick auf die zeitliche Vorgabe des Ausbaus Ende dieses Jahrzehntes.

Blockflötenunterricht für Kinder ab 5 Jahre: Start im Januar 2017

am .

BlockfloeteDas BlasOrchester Rodde bietet ab Januar 2017 Blockflötenunterricht für Kinder ab 5 Jahren. Der Kurs findet jeden Samstag im Seniorenraum des Teilstandortes Rodde der Canisius Schule Rheine statt. In der Gruppe finden zwei bis vier Kinder Platz. Die Blockflöte ist ein ideales Einstiegsinstrument, um die Musikalität eines Kindes zu fördern, spielerisch in die Musikwelt einzusteigen und eine solide Grundlage für jedes weitere Musikinstrument zu legen.
Anmeldungen und Antworten auf offenen Fragen:
Corina Wullkotte, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 01577 54 55 840

Schnuppern beim BlasOrchester Rodde: 30. November 2016

am .

BlasOrchester Rodde Mai 2015 webAm 30. November können musikinterssierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei den Proben des BlasOrchesters Rodde reinschnuppern. Die Probe in der Zeit von 18.30 bis 19.30 Uhr bietet die Möglichkeit sich über das Ausbildungsprogramm des Orchesters zu informieren. Folgende Instrumente sind bei der Probe vertreten: Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Posane, Bariton, Fagott, Waldhorn und Schlagzeug. Die Probe findet in der Aula des Teilstandortes Rodde der Canisius Schule Rheine statt.